Produktseite

Essentials
proWIN Doggi

  • grade Kuschelige Wärmflasche im Plüschbezug
  • grade Für wohltuende Wärme und Entspannung
  • grade Idealer Begleiter in der kalten Jahreszeit
16,90 € (16,90 €/ St)
Einzelpreis inkl. MwSt.

Produkt bestellen

Teilen:

Spielkamerad, Wärme- und Trostspender

Nicht nur eine Wärmflasche, sondern Spielkamerad, Trost- und Wärmespender. Einfach die im Bauch des proWIN Doggi liegende Flasche mit heißem Wasser befüllen und die entspannende Wärme Trost spenden lassen oder ohne Flasche als Kuscheltier verwenden. Der proWIN Doggi ist variabel einsetzbar und schenkt viel Freude. Pro verkaufter proWIN Doggi Wärmflasche gehen 2€ in die proWIN Stiftung.

Bitte entfernen Sie vor dem Befüllen als erstes den Stoffbezug und die Verschlussschraube und prüfen Sie den Dichtring und die Wärmflasche selbst auf Verschleiß, Risse, Brüchigkeit oder andere Beschädigungen. Bei ordnungsgemäßem Zustand können Sie den Stoffbezug wieder überziehen und die Flasche zu 2/3 vorsichtig mit warmem Wasser befüllen. Hierzu empfiehlt sich eine Wassertemperatur von ca. 50°C (122°F). Verwenden Sie bitte kein kochendes Wasser, um Verbrühungen/Verbrennungen zu vermeiden. Achten sie darauf, dass Ihnen kein heißes Wasser auf Hände, Gesicht oder andere Körperteile spritzt oder fließt! Ein vollständiges Einfüllen sollte unterbleiben, damit es nicht zum Platzen der Wärmflasche kommen kann.
Bevor die Flasche nun verschlossen wird, sollten Sie diese langsam zur Seite neigen, bis Wasser in der Öffnung sichtbar ist. So kann die restliche Luft entweichen und die Verschlussschraube eingedreht werden. Überprüfen sie bitte die Dichtigkeit des Verschlusses durch vorsichtiges Überkopfheben der Flasche und üben Sie einen leichten Druck auf die Flasche aus. Sollte kein Wasser entweichen, kann die Flasche verwandt werden.

Sicher benutzen
Benutzen Sie die Wärmflasche niemals in Kombination mit einer Heizdecke.
Bitte niemals auf eine Wärmflasche drücken, setzen, sich an- oder darauflegen. Bei Verwendung einer Wärmflasche zum Wärmen des Bettes die Flasche vor dem Zubettgehen entfernen.
Wärmflaschen nicht in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmen. Nicht auf Heizkörper oder warme Flächen legen.
Bitte keine Wärme erhöhenden Substanzen z.B. Salz oder Wasser mit hohem Kupfer- und/oder Kalkgehalt in die Flasche einfüllen. Dies verkürzt die Lebensdauer der Wärmflasche.

Bitte beachten Sie:
Verbrühungen/Verbrennungen können leicht auftreten, indem beim Befüllen heißes Wasser auf die Haut spritzt oder eine mit kochendem Wasser befüllte Wärmflasche auf die Haut gelegt wird, wenn eine Wärmflasche platzt und heißes Wasser aus der Wärmflasche auf die Haut fließt. Auch ein zu langes Einwirken auf der Haut kann zu Hitzeschäden führen. Daher stets auf eine angemessene Wassertemperatur und Einwirkzeit achten. Dies gilt   insbesondere bei Kindern.   Hier bitte stets niedrigere Temperaturen wählen. Bitte immer einen Wärmflaschenbezug verwenden oder die Wärmflasche in ein Handtuch einschlagen.
Wärmflaschen und deren Komponenten sind keine Spielzeuge und gehören daher nicht in die Hände von Kindern. Auch Polybeutel können gefährlich sein. Daher von Babys und Kleinkindern fern halten um Erstickungsgefahr zu vermeiden.