Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Datenschutz

Ein echtes Hai-light am Freitag

16.06.2011

Nach der höchsten und kältesten Scheckübergabe 2008 und dem höchsten Spendenbetrag in der Geschichte des RTL Spendenmarathons 2010 machten Ingolf Winter und RTL Moderator Wolfram Kons aus, die tiefste und gefährlichste Scheckübergabe durchzuführen. Dazu flogen sie im Februar auf die Bahamas, um in Mitten von 30 Riffhaien auf einem Wrack einen Scheck über 50.000 € zu Gunsten notleidender Kinder zu übergeben.

Zusammen mit einem Kamerateam und einer gehörigen Portion Mut sprangen sie nach ausgiebiger Vorbereitung über einem Wrack ins blaue Wasser, und waren sofort von Haien umgeben. Auf 20 Metern Tiefe überreichte Ingolf Winter dann stolz den wasserfesten Scheck, doch einer der Haie war etwas interessierter als die anderen...


Die komplette Story mit sensationellen, bewegten Bildern können nun alle Interessierten am kommenden Freitag (17. Juni 2011) ab 6 Uhr morgens bei Punkt 6, und dann im Laufe des Tages immer wieder (Punkt 9, Punkt 12, Extra etc.) bei RTL und Vox in den verschiedenen Magazinen sehen. Es lohnt sich!

So spektakulär kann Charity sein.

Zurück